Messen mit Köpfchen

Temperaturkopftransmitter iTEMP Serie-TMT 18X

01.08.2002 Auf verschiedene Weise lassen sich die Temperaturkopftransmitter der Serie TMT 18x einstellen

An die Kopftransmitter der Serie TMT 18x lassen sich 18 verschiedene Standardsensoren anschließen, für die Kennlinien und Linearisierungen hinterlegt sind. Zu ihren Merkmalen gehören die Einhaltung der Namur-Empfehlungen NE 21 und NE 43, die galvanische Trennung von 2 kV und die hohe Genauigkeit im gesamten Umgebungstemperaturbereich. Während der TMT 181 per PC für verschiedene Eingangssignale programmiert wird, wird der TMT 182 via Hart-Protokoll vor Ort oder von der Warte aus eingestellt. Der TMT 184 lässt sich via Profibus PA (V3.0) anschließen. Die Transmitter sind auch als eigensichere Ausführung für den Ex-Bereich erhältlich.

Loader-Icon