Eigensichere Eingänge

Temperaturmessumformer HiD2082

16.03.2005 Die zweikanaligen Temperaturmessumformer HiD2082 verfügen über eigensichere Eingänge gemäß ATEX [EEx ia] IIC.

Anzeige

Die zweikanaligen Temperaturmessumformer HiD2082 verfügen über eigensichere Eingänge gemäß ATEX [EEx ia] IIC. Sie arbeiten temperaturlinear und sind mit Sensorbrucherkennung sowie optionaler Klemmstellenkompensation für Messungen mit Thermoelementen ausgestattet. Jeder Ausgang kann als Stromquelle, Stromsenke oder Spannungsquelle betrieben werden. Dabei sind Eingang, Ausgang und Versorgung galvanisch voneinander getrennt. Alle Parameter werden über die PACTware Bedienoberfläche eingestellt. Die Messumformer sind für den Einsatz auf Motherboards des HiD2000 Systems optimiert und ermöglichen Signaldichten von bis zu 32 Kanälen pro Motherboard.
IFAT 05, Halle A4, Stand 344
Interkama 05, Halle 7, 9 und 11
Interpack 05, Halle 6, Stand A41

Loader-Icon