Termine & Veranstaltungen

Hier finden Sie branchenrelevante Termine zu Messen und Veranstaltungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Termin Feed


Termine im Mai 2019

06. Mai 2019
  • Graz

    23. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“

    Seit dreiundzwanzig Jahren lädt Professor Helmut Jaberg Betreiber, Planer und Hersteller der verschiedensten verfahrenstechnischen Anlagen zu sich nach Graz ein, sich mit ausgewiesenen Experten der Industrie über Ihren Erfahrungsschatz, Problemlösungen und neueste Trends auszutauschen. mehr

  • Paderborn

    CFD und Verfahrenstechnik: Zwischen Euphorie und Skepsis

    CFD-Methoden bieten eine vergleichsweise schnelle und kostengünstige Möglichkeit das Prozessverständnis zu verbessern, Parameterstudien durchzuführen und Optimierungsansätze zu prüfen. Durch die wachsende Rechnerleistung und stetige Verbesserung der Software-Tools erweitern sich die Einsatzgebiete und die Zahl der Anwender steigt ständig. Dennoch birgt diese Technologie, besonders bei Anwendern mit geringer Erfahrung, auch einige Gefahren. Gerade für die in… mehr

  • Murnau

    Expertenworkshop: Führung und Sozialkompetenz in technischen Bereichen

    Durch die neuen Herausforderungen in der Berufswelt wie Agiles Führen, Digitalisierung oder Künstliche Intelligenz steigen die Anforderungen an die Sozialkompetenz viel stärker als bisher. Der Workshop zeigt auf spezielle Situationen abgestimmte individuelle Lösungen. mehr

07. Mai 2019
  • Mannheim

    4. Bionik-Kongress Baden-Württemberg „Automobil- und Maschinenbau“

    Der Kongress versteht sich als „Schaufenster lebendiger Bionik in Baden-Württemberg“. Das Kongress-Format ist darauf ausgerichtet, Bionik erlebbar zu machen: In vier komprimierten Vorträgen werden Grundlagen vermittelt, um dann nachmittags in den Foren optisch-haptisch-selbstbeteiligt unter Anleitung der verschiedenen Experten zu studieren, wie bionisch technische Problemlösungen erarbeitet wurden. Intention in allen Foren ist es, (jungen) Menschen erste… mehr

08. Mai 2019
  • Essen

    Zur Prüfung befähigte Person von Acetylenanlagen

    Jeder Betreiber von Acetylenanlagen ist verpflichtet, diese regelmäßig sachkundig zu prüfen. Die (neue) Betriebssicherheitsverordnung wiederum verpflichtet jeden Arbeitgeber, durch eine Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen (Art, Umfang, Prüffrist und Qualifikation des Prüfers) selbst festzulegen und durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Im Rahmen dieses Seminars werden Mitarbeiter zu befähigten Personen ausgebildet, um betriebsintern Acetylenanlagen hinsichtlich ihrer Sicherheit und… mehr

  • Pinneberg

    Expertenwissen O-Ringe. Anspruchsvolle Bauteile richtig einsetzen inkl. Prüfung und Schadensanalyse.

    In diesem Intensivseminar wird wichtiges Know-how u. a. zu folgenden Themen vermittelt: Aufgabe und Funktionsweise einer O-Ring Dichtung; Elastomer-Werkstoffkunde; Elastomer-Werkstoffprüfung; Schadensanalyse von Elastomeren Dichtungen inkl. Schadensmuster; praktische Übung in der Schadensanalyse; Laborbesichtigung inkl. Laborvorführungen und Übungen; Kontrollmechanismen zur Qualitätssicherung; Kostenzusammensetzung & Möglichkeiten zur Kostenreduzierung etc. mehr

09. Mai 2019
  • Essen

    Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

    Ziel des Seminars ist es, betriebliche Führungskräfte und Zuständige aus den Unternehmen, die mit Fremdfirmen zusammenarbeiten, mit der Thematik zu sensibilisieren und präventiv reagieren zu lassen. Die Verantwortung und Haftung wird klar herausgestellt. Anhand eines „roten Fadens“ wird die konkrete Vorgehensweise hilfreich vorgestellt und erläutert. mehr

13. Mai 2019
  • Wuppertal

    Verfahrenstechnische Erfahrungsregeln bei der Auslegung von Apparaten und Anlagen

    Die Auslegung verfahrenstechnischer Apparate und Anlagen erfolgt im Tages­ge­schäft der Anlagen­bauer und Produ­zenten häufig nach Erfahrungs- bzw. Daumen­regeln. Dies betrifft insbe­sondere Machbar­keits­studien, die Vorkal­kulations­phase und die Angebots­phase eines Projekts. Hier werden für die Kostenschätzung in kurzer Zeit solide Angaben zu den Leistungs­kenn­ziffern eines Apparats oder einer Maschine benötigt. An dieser Stelle setzt das Seminar an.… mehr

14. Mai 2019
  • Essen

    Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

    „Die neue Arbeitsstättenverordnung“ vermittelt den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über alle relevanten Änderungen. Das Seminar stellt Gestaltungsspielräume und Praxistipps vor, um die Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung rechtssicher im Unternehmen umsetzen zu können. Es wird die Fähigkeit vermittelt, vorhandene Arbeitsplätze sicher zu beurteilen, um erforderliche Verbesserungen praktikabel vorbereiten und organisieren zu können. mehr

  • Düsseldorf

    Genehmigungsmanagement bei Neu- und Umbau von Industrieanlagen

    Insbesondere bei industriellen Genehmigungsverfahren sind neben den technischen Vorschriften auch die immer komplexeren umwelt- und verwaltungstechnischen sowie öffentliche Belange zu beachten und einzuhalten. Auf der diesjährigen vierten Jahrestagung rund um das Thema industrielles Genehmigungsmanagement erhalten die Teilnehmer Einblicke sowohl aus der Perspektive der Industrie als auch aus Behördensicht und erfahren aus zahlreichen Erfahrungsberichten Optimierungsansätze für… mehr

20. Mai 2019
  • Nürnberg

    Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

    Das Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsschutzes und die zentralen Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten. Dies beinhaltet eine Einführung in die sicherheitstechnischen Einrichtungen und die Erklärung der wichtigsten Gesundheitsgefahren und Unfallarten. Insbesondere wird der Aufbau von betrieblichen Sicherheitsprogrammen vermittelt. Das Seminar erläutert Bedeutung, Funktionen und rechtliche Struktur des Arbeitsschutzes sowie Verantwortung, Stellung, Rechte und Pflichten des… mehr

  • Essen

    Crashkurs Projektmanagement: Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

    Mit dem Seminar können die Teilnehmer komplexe, zeitlich begrenzte sowie hierarchie- und fachübergreifende Projekt-Aufgaben rationeller, schneller und besser steuern. Termine, Personal und Finanzen werden besser geplant und kontrolliert. Controlling-Instrumente ermöglichen das frühzeitige Erkennen von Planabweichungen. Im Seminar erhalten die Teilnehmer ein Tool mit praxiserprobten Formularen und Checklisten. mehr

21. Mai 2019
  • Essen

    Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

    Zurzeit werden für 27 europäische Staaten die nationalen Normen in europäische Normen umgewandelt. Dieser Vorgang ist weitgehend abgeschlossen. Es werden die teilweise recht komplizierten und nicht systematisch geordneten Normen in sinnvoller Reihenfolge zusammengefasst. Im Seminar werden alle wichtigen Nichteisen-Werkstoffe mit ihren neuen Bezeichnungen und neu konzipierten Werkstoffe vorgestellt. mehr

  • Berlin

    RÜCKBAU 2019

    Die 4. Jahrestagung  bietet Fach- und Führungskräften aus der anlagenintensiven Industrie, Infrastrukturunternehmen sowie spezialisierten Dienstleistern eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Sie greift die wichtigsten Themen rund um das industrielle Rückbaumanagement auf und gibt wertvolle Anregungen sowie Optimierungsansätze für die betriebliche Praxis. Experten namhafter Unternehmen wie Arcadis, Evonik, Hagedorn, Momentive Performance Materials, Uniper Kraftwerke, Wessling berichten, wie… mehr

23. Mai 2019
24. Mai 2019
27. Mai 2019
  • Altdorf b. Nürnberg

    CE-Kennzeichnung im Maschinen- und Anlagenbau

    Das Seminar vermittelt den Teilnehmern anhand zahlreicher Beispiele aus dem Maschinen- und Anlagenbau, wie sie die Schritte des Konformitätsverfahrens praxisgerecht umsetzen. Sie aktualisieren ihr Wissen zu den CE-Richlinien, erhalten Anregungen, um bestehende Prozesse zu optimieren und erfahren, wie sie Normenrecherche und Risiko­beurteilung durchführen und diese sinnvoll in den Konstruktions-/Engineering­prozess integrieren. mehr

Juni 2019
Loader-Icon