Termine & Veranstaltungen

Hier finden Sie branchenrelevante Termine zu Messen und Veranstaltungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Termin Feed


Termine im November 2019

05. Nov 2019
  • Essen

    Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

    Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern, sich frühzeitig mit den neuen Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung vertraut zu machen. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie sie in ihrem Betrieb sinnvoll damit umgehen und wie sie den Arbeitsschutz in ihrem Unternehmen verbessern. mehr

  • Essen

    Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen ISO 45001

    Der Arbeitsschutz nimmt in unserer Gesellschaft einen immer stärkeren Stellenwert ein. Der weltweit anerkannte Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme, die BS OHSAS 18001, wird durch die DIN ISO 45001:2018 ersetzt. Der neue ISO-Standard, der in diesem Seminar erläutert wird, bringt neben der sogenannten „High Level Structure“ einige inhaltliche Änderungen und hat unmittelbare Auswirkung auf bestehende Arbeitsschutzmanagementsysteme. Die… mehr

  • Berlin

    CAPEX 2019 – Großprojekte erfolgreich managen

    Die 8. Jahrestagung bietet Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit Projektverantwortlichen und Managern aus verschiedenen Industrien auszutauschen. Zahlreiche Praxisvorträge geben Einblicke, wie die Performance zu externen Partnern gesteigert werden kann oder welche Möglichkeiten und Tools es zur Qualitätssicherung bei Großprojekten gibt. Namhafte Unternehmen wie BASF, BMW, Bühler, Chemieanlagenbau Chemnitz, Claas, Currenta, Roche, SBB, TOTAL und Wien… mehr

06. Nov 2019
  • Pinneberg

    Expertenwissen O-Ringe. Anspruchsvolle Bauteile richtig einsetzen inkl. Prüfung und Schadensanalyse.

    In diesem Intensivseminar wird wichtiges Know-how u. a. zu folgenden Themen vermittelt: Aufgabe und Funktionsweise einer O-Ring Dichtung; Elastomer-Werkstoffkunde; Schadensanalyse von elastomeren Dichtungen inkl. Schadensmuster; praktische Übung in der Schadensanalyse; Laborbesichtigung inkl. Laborvorführungen und Übungen; Kontrollmechanismen zur Qualitätssicherung; Werkstoff-Zulassungen und -Freigaben; Normen (z. B. ISO 3601); Kostenzusammensetzung & Möglichkeiten zur Kostenreduzierung; Produkttrends/Aussichten. mehr

07. Nov 2019
  • Ostfildern

    Gut performen mit Low Performern

    Jede erfahrene Führungskraft hat im Laufe ihres Lebens gelernt, dass man andere Menschen nicht motivieren kann: Man kann aber die Motivatoren anderer Menschen in Erfahrung bringen und unterstützend darauf hinarbeiten, dass Mitarbeiter (wieder) motivierter für das werden, was von ihnen erwartet wird. Es geht um Fragen nach dem „wie“ und herauszufinden, was lief schief, was… mehr

  • Stuttgart

    Pulverbeschichtung

    Die elektrostatische Pulverbeschichtung ist ein stark wachsendes industrielles Lackierverfahren. Die Pulverbeschichtung substituiert aufgrund der Lösemittelfreiheit und der hohen Beschichtungsqualität zunehmend Flüssiglackierverfahren, d. h. konventionelle und elektrostatische Spritzlackierverfahren, aber auch Tauchlackierverfahren. Experten des Fraunhofer IPA stellen in diesem Seminar die laufenden Entwicklungen sowie in der Industrie bereits realisierte Lösungen vor. mehr

  • Essen

    Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler

    In Unternehmen sind Mitarbeiter ohne rechtliche Vorbildung oftmals darin eingebunden, an der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mitzuwirken. Hierbei können Fehler entstehen, die sich im Rahmen der Vertragsabwicklung nicht mehr korrigieren lassen. Ziel dieses 2-tägigen Seminars ist es, den Teilnehmer ein gewisses juristisches praxisorientiertes Grundverständnis zu vermitteln, welches sie in die Lage versetzt, ihre Verträge… mehr

11. Nov 2019
12. Nov 2019
13. Nov 2019
14. Nov 2019
  • Düsseldorf

    Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service 2019

    In Zeiten der Digitalisierung und steigendem Kosten- und Wettbewerbsdruck entwickelt sich die mobile, prädiktive Instandhaltung immer mehr zum Werttreiber für Unternehmen. Doch welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, damit das Potenzial einer modernen Instandhaltung zur vollen Entfaltung kommt? Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Unternehmen? Und wie gelingt es, das Erfahrungswissen der Mitarbeiter mit gesammelten… mehr

19. Nov 2019
  • Frankfurt am Main

    Störungsbedingte Stoff- und Energiefreisetzungen

    Themen sind unter anderem die Ermittlung und Beschreibung von Störungsszenarien, die Ermittlung von Freisetzungsflächen, Explosionen, Massen- und Wärmeströme bei Bränden und Ausbreitungen von Freistrahlen und Gasen in der Atmosphäre. Die Grundlage des Kurses basiert auf dem Dechema-/ProcessNet-Statuspapier „Auswirkungsbetrachtungen bei störungsbedingten Stoff- und Energiefreisetzungen in der Prozessindustrie- Methodenübersicht und industrielle Anwendung“. An zahlreichen Beispielen werden die… mehr

  • Brilon

    Rembe Explosion Safety Days 2019 food and beverage industries

    Due to some devastating recent events, increased awareness in explosion and fire safety amongst operators as well as manufacturers in the food and beverage industries has gained importance for both, new and existing plants. mehr

  • 59519 Möhnesee-Echtrop

    Grundausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    In vielen Unternehmen werden Mitarbeiter damit beauftragt, dafür zu sorgen, dass die erforderlichen Maßnahmen für den Explosionsschutz umgesetzt werden. Dazu gehören z. B. Erstellung und Fortschreibung des Explosionsschutzdokumentes „Betreuung der zur Prüfung befähigten Personen, Schulung und Anleitung der Mitarbeiter, Beratung der Unternehmensleitung“. Das Seminar dient der entsprechenden Grundausbildung und Weiterbildung. Drei umfangreiche Experimentalvorträge mit Explosionen… mehr

  • Essen

    Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

    In dem zweitägigen Fachseminar des Haus der Technik e.V. lernt der Teilnehmer neben den rechtlichen Grundlagen die wesentliche Aspekte der Sicherheit für Maschinen und Anlagen kennen. Dabei werden der Lebenszyklus einer Maschine und Anlage und die jeweils damit zusammenhängenden Sicherheitsaspekte beschrieben. Auch werden die typischen Schutzeinrichtungen und die erforderlichen Schutzmaßnahmen an Maschinen und Anlagen in… mehr

  • Frankfurt am Main

    Verfahrenstechnik kompakt

    Ziel des Seminars ist die Vermittlung des notwendigen Fachwissens und der für die Verfahrenstechnik typischen Denkweisen, Modellvorstellungen und Werkzeuge, wie z. B. Methoden der Bilanzierung oder der Maßstabsvergrößerung. mehr

  • Essen

    Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

    Im Seminar werden Mitarbeiter zu befähigten Personen Notduschen ausgebildet, um betriebsintern Notduschen auf ihre Sicherheit und Funktionsfähigkeit prüfen zu können. mehr

  • München

    6.forum.feuerungstechnik

    Im 6.forum.feuerungstechnik geht der Veranstalter auf Themen der Betriebssicherheitsverordnung ein, speziell auf Komponenten von Sicherheitseinrichtungen an Feuerungsanlagen, die derzeitigen Anforderungen an Dokumentationen sowie den Umgang mit Bestandsanlagen. Auch die juristischen Aspekte von Produkthaftung und -sicherheit bei Havariefällen werden durchleuchtet. Nicht zuletzt wird das Emissionsverhalten und die Optimierung von Verbrennungsvorgängen Bestandteil der Veranstaltung sein. mehr

20. Nov 2019
  • Essen

    Zur Prüfung befähigte Person für Pumpen und Armaturen

    Jeder Betreiber von Pumpen und Armaturen ist verpflichtet, diese sicher zu betreiben und regelmäßig sachkundig zu prüfen, um die nicht ordnungsgemäße Funktion rechtzeitig zu erkennen. Damit sollen Ausfälle und Anlagenstillstände vermieden werden. Um die Störungsfreiheit weitestgehend zu garantieren, sollten die für das Betreiben, die Überwachung und die Instandhaltung verantwortlichen bzw. zuständigen Personen über entsprechendes Fachwissen… mehr

21. Nov 2019
  • Frankfurt am Main

    Druckentlastung und Rückhaltung von Flüssigkeiten und Dämpfen

    Eine Anlage auf dem Stand der Sicherheitstechnik zu leiten, ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche und langfristige Produktion. Jedoch kann es trotz genauer Prüfung zu Abweichungen vom bestimmungsgemäßen Betrieb kommen, wobei Auslegungsgrenzen überschritten werden. Seit Jahren hat sich die Druckentlastung der Anlagen als Gegenmaßnahme bei solchen Abweichungen bewährt. In dem Kurs werden den Sicherheitstechnikern die… mehr

  • Frankfurt am Main

    Misch- und Rührtechnik in Theorie und Praxis

    Zu Beginn des Kurses werden die allgemeinen Aspekte des Mischens und Rührens (Misch- und Rührausrüstungen, Aufgaben, Fluiddynamik, Leistungseintrag) besprochen und wesentliche Kenntnisse der Rheologie sowie der Dimensionsanalyse und Modellübertragung vermittelt. Aufbauend darauf werden die relevanten Grundlagen der wichtigsten Misch- und Rühroperationen im Detail vorgestellt, Hinweise zur Auslegung gegeben und anhand von praxisorientierten Aufgaben die Lernziele… mehr

  • Essen

    Praxisseminar Claims Management für Projektleiter, Ingenieure und Einkäufer

    In diesem 2-tägigen Seminar lernen die Teilnehmer Praxisstrategien des Claims Management. Das Seminar vermittelt, wie Nachträge gefordert oder abgewehrt werden und wie eine zeitgerechte Beweissicherung erfolgen muss. mehr

  • Essen

    Prüfbescheinigungen – aktuell wie nie zuvor

    Die Globalisierung bringt Produkte aus aller Welt auf den europäischen Markt. Dabei spielen Prüfbescheinigungen eine ganz entscheidende Rolle im Hinblick auf die Sicherheit, auch diese Produkte so zu erhalten wie sie in den europäischen Normen beschrieben sind. Die nicht einheitliche Gestaltung der Bescheinigungen ist problematisch für die Abteilungen Einkauf, Qualitätsmanagement und Verarbeitung in den Unternehmen.… mehr

26. Nov 2019
  • Berlin

    Contractor Management in der Instandhaltung und in technischen Projekten

    Die 13. Jahrestagung „Contractor 2019“ widmet sich den wichtigsten Fragestellungen, die sich aus dem gesamten Prozess einer Fremdvergabe von der Ausschreibung bis zur Leistungserbringung vor Ort ergeben. Von Performance Management über Vergütungsfragen bis hin zur Implementierung von wirksamen Kontrollmechanismen – Teilnehmer lernen nicht nur Herangehensweisen der Auftraggeber kennen, sondern hören auch Einschätzungen der Dienstleister. Verantwortliche… mehr

  • Essen

    Internationale Zulassungen für Maschinen

    Für den weltweiten Export müssen sich Unternehmen mit länderspezifischen Zulassungsvoraussetzungen beschäftigen. Es existieren unterschiedliche Zertifizierungsanforderungen und unterschiedliche Prüfverfahren. In diesem Seminar werden die Regelungen für eine erfolgreiche Produktzulassung für europäische Maschinenhersteller im Ausland, Schwerpunkt USA und Kanada, vermittelt. mehr

  • Essen

    Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

    Das Seminar „Gefährdungsbeurteilung nach §§ 5 und 6 ArbSchG erstellen“ vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach dem Arbeitsschutzgesetz. mehr

28. Nov 2019
  • Wuppertal

    Prozessleittechnik für verfahrenstechnische Anlagen

    Das Seminar vermittelt Fachper­sonal in Betrieb und Wartung sowie Ingenieuren in Prozess­ent­wicklung und Projek­tierung verfahrens­technischer Anlagen relevantes aktuelles Fachwissen, um im Betriebs­alltag und der Projekt­arbeit erfolg­reich mit Experten aus MSR- und Auto­matisierungs­technik zusam­men­ar­beiten zu können. mehr

  • Frankfurt am Main

    Grundlagen und rechtliche Anforderungen des Explosionsschutzes

    In diesem Kurs werden die Teilnehmer in die Problemstellungen des Explosionsschutzes eingeführt. Die Teilnehmer werden mit experimentellen Methoden der Kenngrößenermittlung bekannt gemacht, sowie auf die Probleme bei der Anwendung und Bewertung dieser Größen hingewiesen. Am Beispiel der Datenbank Chemsafe werden praktische Kenntnisse im Recherchieren von Kenngrößen vermittelt. Weiterhin gibt der Kurs einen Einstieg zum Verständnis… mehr

Dezember 2019
Loader-Icon