22. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“

Von Praktikern für Praktiker ist unser Motto – über die Jahre hinweg stellten die Anwender und Betreiber einen beträchtlichen Anteil sowohl der Zuhörenden als auch der Referenten unserer Praktikerkonferenzen. Zu den Schwerpunktfeldern der Konferenz zählen die Kraftwerks- und die Abwassertechnik – alles dreht sich um die Verfahrenstechnik. Die Beiträge, mit technischen Details und in die Tiefe gehend, werden einem kompetenten Fachpublikum präsentiert. Die Dauer der Vorträge beträgt circa 45 Minuten. In jedem Fall gibt es genügend Zeit für Diskussionen – die Pflege des offenen Wortes ist uns ein besonderes Anliegen. Kernthema ist die Verfahrens- und Raffinerietechnik, daneben bleiben die Kraftwerkstechnik und die Energiefrage aktuelle Themen. Zusätzlich möchten wir auch dieses Jahr wieder Experten in der Abwassertechnik zu Beiträgen einladen.

Loader-Icon