Applied Safety Seminar: Exotherme chemische Reaktionen

Zur Planung und Absicherung von chemischen Anlagen ist es zwingend erforderlich, die im Normalbetrieb ablaufenden Reaktionen zu kennen, aber auch mögliche Durchgehreaktionen zu bewerten. Das Seminar schult die Teilnehmer in der Charakterisierung von Reaktionen durch sicherheitstechnische Kenngrößen und vermittelt Methoden zur deren Bestimmung. Unter Anleitung von Experten werden Absicherungskonzepte erstellt und Gefahren exothermer chemischer Reaktionen bewertet.

Alle Applied Safety Premium-Seminare umfassen bis zu drei Kompetenz-Level, die einzeln oder als Paket gebucht werden können: Basic, Advanced und Expert. Beim BASIC-Level (14.03.18) steht das Erlernen von Grundlagen im Vordergrund. Passend dazu werden kleinere Berechnungsaufgaben selbstständig gelöst. Beim darauffolgenden ADVANCED-Level (15.03.18) werden die Inhalte des Basic-Levels vertieft und komplexere Berechnungsaufgaben unter Anleitung von Experten des CSE-Engineering in Kleingruppen (ca. 10 Personen) eigenständig gelöst.

Loader-Icon