Befähigte Person für die Prüfung und den Umgang mit kollaborierenden Robotern

Damit in der Industrie Roboter gefahrlos mit Menschen zusammenarbeiten und Unternehmen von der Produktivitätssteigerung profitieren können, muss besonders auf die Sicherheit geachtet werden. Dazu zählen u.a. die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen z. B. in Form der Roboter-Produktnorm DIN EN ISO 10218.

Wir vermitteln Ihnen in zwei Tagen kompakt das notwendige Wissen, um als befähigte Person für die Prüfung und den Umgang mit kollaborierenden Robotern tätig zu sein und die Sicherheit von Assistenzrobotern im industriellen Umfeld garantieren können.

Loader-Icon