Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Arbeitsplatzbeurteilung ist ein komplexes Instrumentarium, das, bezogen auf den jeweiligen Arbeitsplatz, alle Aspekte der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung erkennt, bewertet und beseitigt. Neben den rechtlichen Grundlagen werden die Gefährdungs- und Belastungsfaktoren, das Erkennen von Gefährdungspotenzialen und deren effektive Dokumentation besonders angesprochen.
In einem praktischen Teil des Seminars werden Gefährdungsbeurteilungen konkret erstellt und praktikable, wirkungsvolle und kostengünstige Lösungen erarbeitet.

Loader-Icon