Gesetzlich geforderte Auffrischung für zur Prüfung befähigte Personen von Chemie-Schlauchleitungen und Schlauchleitungsfachpersonal

Die neuen Vorschriften (Druckgeräterichtlinie, Betriebssicherheitsverordnung) verlangen für die Hersteller von Schlauchleitungen sowie für die Betreiber von Schlauchleitungen die Einhaltung bestimmter Anforderungen und ein neues Niveau der Kommunikation zwischen Betreiber von Schlauchleitungen und Hersteller von Schlauchleitungen. Diese neue Vorgehensweise soll in diesem Seminar vermittelt werden. Sie ist wichtig für Hersteller/In-Verkehr-Bringer von Schlauchleitungen sowie für die Betreiber von Schlauchleitungen. Die neuen Anforderungen werden an praxisnahen Beispielen erarbeitet und erläutert.

Loader-Icon