Grundlagen Elektrischer Explosionsschutz (Gas und Staub)

Das Seminar vermittelt die allgemeinen und rechtlichen Grundlagen des Explosionsschutzes (Gase, Dämpfe und Stäube). Die Anforderungen der europäischen Richtlinien an elektrische Betriebsmittel zur Nutzung in explosionsgefährdeten Bereichen sind Hauptthemengebiete. Die explosionstechnischen Kennzahlen und die Inhalte und Zuständigkeiten des Explosionsschutzdokumentes werden anhand von Beispielen praxisnah dargestellt. Das Zulassungsverfahren und die Kennzeichnung von Ex-Betriebsmitteln sowie die Installation, Inbetriebnahme und Wartung von elektrischen Geräten und Anlagen sind weitere wichtige Themengebiete des Seminars.

Loader-Icon