Methoden der Charakterisierung von Schüttgütern

Die Teilnehmer lernen geeignete Methoden zur praxis­nahen Schüttgutbeurteilung und Schüttgutklassifizierung kennen. Sie erfahren, wie sie für unterschiedliche Prozessschritte (z. B. Beschicken, Lagern, Entleeren, Fördern und Dosieren) das Schüttgutverhalten auf Basis nur weniger Kenngrößen sicher voraussagen können. Sie erwerben damit das Handwerkszeug, um diese Kenngrößen für eine vereinfachte Anlagen­dimensionierung heranzuziehen.

Loader-Icon