Seminar: Fachkunde für den Gefahrstoffbeauftragten

Neben dem Einblick in die unterschiedlichen Rechtsbereiche erhält der Teilnehmer einen fundierten Überblick über Aufgaben, Pflichten und Kunden des Gefahrstoffbeauftragten. Anhand eines neuen Projekts wird er eine Gefährdungsbeurteilung in Gruppen durchführen, indem er einen Vergleich von Stoffen und ihrer Gefahren anhand der entsprechenden Sicherheitsdatenblätter erstellt. Um den wirklichen Umfang einer solchen Gefährdungsbeurteilung zu üben, sind im Praxisbeispiel auch die Sicherheitsmaßnahmen und deren Kosten direkt in die Entscheidungen miteinzubeziehen. Inklusive der neuen Gefahrstoffverordnung ab 01.06.2015 und der TRGS 509.

Loader-Icon