Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada

Das Seminar soll den Teilnehmern die besonderen rechtlichen und sicherheitstechnischen Produktanforderungen für einen kontrollierten und haftungsrechtlich risikoarmen Marktzugang in USA und Kanada vermitteln. Am Beispiel ausgewählter Produkte der Informationstechnologie, Verbraucherprodukte, Maschinen und Anlagen, Steuer- und Schaltschränken und elektrotechnischer Komponenten werden die grundlegenden Unterschiede, aber auch vorhandene Gemeinsamkeiten, zum europäischen Konformitätsbewertungsverfahren mit CE-Kennzeichnung vorgestellt.

Loader-Icon