Zur Prüfung befähigte Person im technischen Gebäudemanagement

Der Arbeitgeber hat seine Arbeitsmittel und Gebäudeeinrichtungen regelmäßig auf seine Sicherheit zu prüfen. Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet ihn, durch eine Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen selbst festzulegen und durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Die Prüfung von Arbeitsmitteln und Gebäudeeinrichtungen dürfen ausschließlich nur Befähigte Personen durchführen – Personen, die aufgrund der Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen beruflichen Tätigkeit entsprechende Arbeitsmittel prüfen, warten, ggf. instand setzen dürfen.

Loader-Icon