Toyo modernisiert Raffinerie in Venezuela

19.07.2012 Toyo hat vom venezolanischen Staatsunternehmen Petróleos de Venezuela den Auftrag erhalten, die El Palito Raffinerie in Carabobo State zu modernisieren. Ziel ist es, das Produktionsvolumen des Standortes durch eine zweite Anlage zu verdoppeln.

Anzeige
Toyo modernisiert Raffinerie in Venezuela

Die Raffinerie soll am Ende der Modernisierung über ein verdoppeltes Produktions-Volumen verfügen (Bild: Giuseppe Porzani – Fotolia.com)

Der Vertrag zwischen den beiden Unternehmen umfasst das Detailengineering, Beschaffungsdienste, sowie das Baumanagement für das Projekt. Die entstehende Raffinerie-Anlage soll täglich 140.000 Barrel Rohöl verarbeiten können und zusätzlich Produkte der bereits bestehenden Raffinerie, die ebenfalls über eine Kapazität von täglich 140.000 Barrel verfügt, weiterverarbeiten. Hierdurch will El Palito die Qualität der Endprodukte verbessern, höhere Umweltstandards erfüllen und der steigenden Nachfrage im In- und Ausland nachkommen.

(pb)

Der Raffinerie-Komplex liegt in Carabobo State, Venezuela:


Größere Kartenansicht

Loader-Icon