Markt

Triplan erwirbt Wettbewerber

06.12.2005

Anzeige

Der Ingenieurdienstleister Triplan übernimmt 100 % der Geschäftsanteile von ItDL, einem in Karlsruhe ansässiges Ingenieurunternehmen mit über 30-jähriger Erfahrung in der petrochemischen Industrie. Die 16 Mitarbeiter von ItDL stellen, so heißt es von Seiten Triplan, eine ideale Ergänzung des eigenen Mitarbeiterstamms in diesem wichtigen Zukunftsmarkt dar. Damit kann das Unternehmen nun deutschlandweit kundenorientierte Dienstleistungen im Bereich Petrochemie anbieten. Der ehemalige Inhaber und Geschäftsführer von ItDL, Herr Post, steht auch weiterhin mit seinem Fachwissen zur Verfügung.


Auf Grund der Transaktion erwartet der Triplan-Vorstand für das laufende Geschäftsjahr eine Gesamtleistung von rund 26 Mio. Euro (Vorjahr 24,3 Mio. Euro) bei einem mit -0,2 Mio. Euro leicht negativen EBIT, was einer Verbesserung von rund 1,5 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Loader-Icon