Markt

TÜV Süd meldet Rekordergebnis

17.05.2006

TÜV Süd schloss das Geschäftsjahr 2005 mit dem besten Ergebnis seiner 140-jährigen Geschichte ab. Mit 1,034 Mrd. Euro (Vorjahr: 978 Mio. Euro) lag der Umsatz des internationalen Dienstleistungskonzerns erstmals über 1 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Steuern war mit 100 Mio. Euro höher als bisher. Nach einer Steigerung von 116 % im Vorjahr verbesserte sich der Vorsteuergewinn noch einmal um 63 % von 68 auf 110 Mio. Euro. Die bereinigte Umsatzrendite stieg von 7,4 auf 10,5 %. Rund 80 % des Umsatzes wurde in Deutschland erwirtschaftet. Mit dem Erwerb von PSB in Singapur im ersten Quartal 2006 möchte das Unternehmen den Auslandsumsatz erhöhen. TÜV Süd kündigt für das laufende Geschäftsjahr weiteres Wachstum an.

Loader-Icon