Saubere Umwelt

Überdruckverdampfer Zyclodest

06.09.2002 Die Verdampfer werden als Einzelanlage oder in Kombination mit Vor- bzw. Nachreinigungsstufen im Bereich der industriellen Abwasserreinigung und Recyclingführung eingesetzt.

Die Verdampfer werden als Einzelanlage oder in Kombination mit Vor- bzw. Nachreinigungsstufen im Bereich der industriellen Abwasserreinigung und Recyclingführung eingesetzt. Sie arbeiten bei Temperaturen von 110 bis 150 °C. Die Standardanlagen des Herstellers für Durchsatzmengen von 0,55 bis 10 m3/h haben einen Energieverbrauch von ca. 30 bis 50 Wh pro Liter Destillat.

Loader-Icon