Kontrolle ist gut – Vorsorge ist besser

Überwachungs- und Frühwarnsystem sorgt für Transparenz

23.05.2002

Ist ein Rohstoff nicht verfügbar oder die Produktionsanlage für den Produktwechsel noch nicht gereinigt, setzt sich die Verzögerung nicht selten durch die gesamte Herstellungslinie fort. Im schlimmsten Fall wird eine Charge zu spät ausgeliefert. Die Folge sind verärgerte Kunden und höhere Produktionskosten, die alleine der Hersteller tragen muss. Ein Frühwarn- und Meldesystem ermöglicht ein rechtzeitiges Eingreifen in den Prozess und sorgt für Transparenz in der Logistikkette.

Heftausgabe: Mai 2002
Loader-Icon