Markt

Uhde rüstet Elektrolyseanlage für Vestolit um

22.12.2005

Anzeige

Im Chemiepark Marl rüstet Uhde die seit über 40 Jahren betriebene Amalgamelektrolyse von Vestolit auf energiesparende Membranzellen neuester Generation um. Vestolit beauftragte Uhde mit der Planung, der Lieferung und dem Bau einer neuen schlüsselfertigen Elektrolyseanlage mit einem Investitionsvolumen von rund 80 Mio. Euro. Im Rahmen der Umrüstung werden die vorhandenen Amalgamzellen in einem bestehenden Zellensaal durch neue Membranelektrolyseure in Einzelelement-Bauweise ersetzt. Die Produktionskapazität wird durch die neue Anlage um rund 20 % auf 260000 t/a Chlor und 293000 t/a Natronlauge erhöht. Die Inbetriebnahme ist im Herbst 2007 geplant.

Loader-Icon