Kennzeichnung umgestellt

Umstellung von Schutzhandschuhen auf die Norm EN 374

03.02.2005 Dieser Anbieter von Chemikalienhandschuhen stellt als einer der ersten die Kennzeichnung auf die neue EN 374 - Schutzhandschuhe gegen chemische Risiken - um.

Dieser Anbieter von Chemikalienhandschuhen stellt als einer der ersten die Kennzeichnung auf die EN 374 – Schutzhandschuhe gegen chemische Risiken – um. Die Einstufung erfolgt durch eine erneute Prüfung bei einem akkreditierten Prüfinstitut. Die neue Norm differenziert zwischen einfachen und vollwertigen Chemikalienhandschuhen. Bei den vollwertigen Modellen verdeutlichen drei Buchstaben, gegen welche Chemikalien der Schutzhandschuh mindestens einen Permeationslevel 2 aufweist. Bisher mussten die Produkte lediglich gegen irgendeine Chemikalie beständig sein, um als Chemikalienhandschuh zu gelten. Lösungen aus Naturlatex und PVC, die nicht mindestens eine Materialstärke von 0,7 mm aufweisen, werden den Angaben zufolge keine Einstufung als vollwertiger Chemikalienhandschuh erhalten können.

Loader-Icon