VCI rechnet mit Wachstum in 2013

02.03.2012 Nach einer Wachstumspause im Jahr 2012 rechnet der VCI (Verband der Chemischen Industrie) mit einem Anstieg der Produktion um 2 bis 3 Prozent in 2013.

Anzeige
VCI rechnet mit Wachstum in 2013

Der VCI rechnet mit einem Produktions-Wachstum zwischen zwei und drei Prozent in 2013 (Bild: VCI)

Auch die langfristige Perspektive sieht Dr. Utz Tillmann, Hauptgeschäftsführer des VCI, positiv: „Der Bedarf an höherwertigen und spezifischen Lösungen aus der Chemie wird zunehmen – in Deutschland, aber auch weltweit. In vielen Zukunftsfeldern sind die deutschen Chemieunternehmen bereits heute gut aufgestellt.“ Hierzu zählt Tillmann nicht zuletzt das Thema Ökoeffizienz: „Die deutsche Chemie folgt schon lange dem Leitbild der Nachhaltigkeit. Sie investiert in den integrierten Umweltschutz, erhöht ihre Energieeffizienz und trägt mit Produkten und Verfahren zur Ressourcenschonung bei.“ Dies solle sich mittelfristig auszahlen. Bis ins Jahr 2020 rechnet der Verband mit einem durchschnittlichen Produktions-Wachstum zwischen 2 und 2,5 Prozent.

Loader-Icon