Erweiterte Funktionalitäten

Visualisierungssoftware Procon-Win, Version 3.7

23.03.2006 Die neue Version 3.7 der Visualisierungssoftware Procon-Win kommt mit erweiterten Funktionalitäten, die eine deutliche Reduzierung des Engineeringaufwands versprechen

Die neue Version 3.7 der Visualisierungssoftware Procon-Win kommt mit erweiterten Funktionalitäten, die eine deutliche Reduzierung des Engineeringaufwands versprechen. Zur besseren Nutzung von Touchoberflächen wurden außerdem diverse Dialoge optimiert, im Mehrplatzsystem wurde die Prozessanbindung zwischen den Clients und dem Server überarbeitet, die Beschränkung für die Anzahl der Prozessvariablen wurde aufgehoben, und auf Grund der neuen Verwaltung ist das System schneller geworden. Weitere Anpassungen, die dem Maschinen- und Anlagenbauer die Projektierung erleichtern, gab es beim Logbuch, der Alarmverwaltung und dem Eingabeprotokoll.

Loader-Icon