Markt

Voith Industrial Services übernimmt Ermo

08.04.2008

Der weltweit agierende Dienstleister Voith Industrial Services übernimmt die deutsche Ermo-Gruppe mit 750 Mitarbeitern und einem Umsatz von 80 Mio. Euro. Das Unternehmen stärkt damit seine Position in Europa und erweitert sein technisches Know-how in der Prozessindustrie. Ermo bietet europaweit technische Dienstleistungen vor allem für die petrochemische Industrie und für Kraftwerke an.

Mit dieser Akquisition setzt Voith seine Expansionsstrategie fort: Neben einem starken organischen Wachstum hat der Industriedienstleister in den letzten Jahren verschiedene Unternehmen integriert, zuletzt im November 2007 die dänische SIS Skandinavisk Industriservice AS, ebenfalls ein Spezialist für technische Dienstleistungen in Raffinerien und Kraftwerken.

Loader-Icon