Neue Fabrik in Salzgitter geplant

VW steigt in Batteriezellfertigung ein

14.05.2019 Der Autobauer Volkswagen will in Salzgitter eine eigene Batteriefabrik für Elektroautos bauen. Vorstand und Aufsichtsrat haben dies am Montag beschlossen.

VW Elektroauto ID.3 - Pressefoto

VW will im Rahmen seiner Elektro-Offensive eine eigene Batteriezellfertigung aufbauen. Bild: VW

VW will für die Produktion von Batterien in Salzgitter eine Milliarde Euro investieren. Die Maßnahme sei Teil der „Elektro-Offensive“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Allerdings soll die Batterieproduktion mit eine Partner erfolgen. Welcher dies ist, wurde nicht bekannt gegeben. VW ist Mitglied der European Battery Union, einem europäischen Forschungsverbund. Die Zellproduktion soll bis 2023 starten.

(as)

 

Loader-Icon