Gut temperiert

Wärme- und Kälteverluste isolierter Rohrleitungen

01.06.2001

Anzeige

Um Rohrleitungen fachgerecht zu isolieren, ist es nicht damit getan, sie einfach mit Dämmstoffen zu ummanteln. Auch eine Isolierung will mit Bedacht ausgelegt sein, denn andernfalls ist es möglich, daß der Anwender das Ziel verfehlt und unter Umständen gar Schaden anrichtet. Nicht nur die Auswahl des Isoliermaterials erfordert Fachkenntnis, sondern auch die Dimensionierung der Ummantelung.

Heftausgabe: April 2000

Über den Autor

Dr. Manfred Nitsche
Loader-Icon