Neue Nenngrößen

Walpresta Druckluft-Sicherheitskupplungen LS-009 und LS E11

24.06.2004 Im Walpresta-Druckluft-Programm der Serien LS und LT stehen jetzt auch die Nenngrößen DN 9 und DN 11 zur Verfügung.

Im Walpresta-Druckluft-Programm der Serien LS und LT stehen jetzt auch die Nenngrößen DN 9 und DN 11 zur Verfügung. Die LS-Serie verhindert durch ihre Restdrucksteuerung den Peitscheneffekt beim Entkuppeln von Druckluftschläuchen. Die vollständige Entriegelung ist erst möglich, wenn der nippelseitige Druck eine sicherheitsrelevante Schaltschwelle unterschritten hat. Die neu entwickelten Typen LS-009 und  LS E11 lassen sich auf die Nippelkonturen Walther SP-009 (LS-009) bzw. den „Euro-Nippel“ XL (LS-E11) kuppeln. Die LT-Baureihe weist eine Kugelverriegelung auf. Ein Gehäuse aus Aluminium und eine Verriegelungshülse aus schlagfestem Kunststoff machen sie leicht und kompakt. Die LT-009 ist kuppelbar auf die Nippelkonturen Walther SP-009 (LT-009) bzw. den“ Euro-Nippel“ XL (LT-E11).

Loader-Icon