Leise rieselt das Wasser

Wassereingespritzte Schraubenkompressoren CWS 110-8 PW

30.01.2003 Die wassereingespritzten Schraubenkompressoren arbeiten ölfrei und leis

Anzeige

Die wassereingespritzten Schraubenkompressoren CWS 110-8 PW arbeiten ölfrei und leise und verfügen über eine Drehzahlregelung via Frequenzumrichter. Damit können sie bedarfsabhängig und ohne Leerlaufzeiten energieeffizient betrieben werden. Die Wassereinspritzkühlung ermöglicht eine einstufige, nahezu isotherme Verdichtung, wodurch der Verdichter ohne zusätzliche Rückkühleinrichtungen auskommt. Dadurch sinkt der Energieverbrauch gegenüber anderen Kompressorsystemen um bis zu 20 Prozent.  In der wartungsfreien Verdichterstufe arbeiten Polymer-Keramik-Rotoren, deren Nebenläufer durch den Hauptläufer angetrieben wird. Kontrolliertes Kreislaufwasser schmiert den Zahneingriff und die axialen und radialen hydrodynamischen Gleitlager und kühlt die Spaltabdichtung.

Loader-Icon