Für Wasser und Schlamm

Zählerbaureihe RVL

20.07.2012 Die RVL Zählerbaureihe von Badger Meter verwendet die Wirbel-/Vortextechnologie, um eine wiederholbare Durchflussmessung von einer Genauigkeit mit +/- 1 % über den gesamten Messbereich zu ermöglichen.

Anzeige

Die Zähler haben keine beweglichen Teile und eine mögliche Verschmutzung der Flüssigkeit ist aufgrund der korrosionsbeständigen Kunststoffkonstruktion ausgeschlossen. Sie sind mit einem kompakten 2-Draht Analogausgang (4…20mA) bzw. 3-Draht (0…5 VDC oder Impuls-) Transmitter ausgestattet und haben austauschbare Elektronikmodule. Sämtliche elektronischen Teile sind in einem korrosionsbeständigen Gehäuse untergebracht. Im Gegensatz zu Zählern aus Metall- oder mit beweglichen Teilen eignet sich die Baureihe für aggressive Fluids oder für solche, die leicht verunreinigt sind. Das Anwendungsgebiet reicht von extrem sauberem Wasser bis zu stark korrosiven Chemikalien und Schlämmen. Die Zähler können neu kalibriert sowie die Zählerausgangssignale vor Ort neu programmiert werden. Sie sind in den Materialien CPVC, PVC, PVDF und Polypropylen (PP) erhältlich.

Loader-Icon