Programm ergänzt

Zellenradschleusen DN 150 bis DN 350

18.02.2003 Runde Zellenradschleusen in den Größen von DN 150 bis DN 350, gebohrt nach PN10, ergänzen das Lieferprogramm des Herstellers an Zellenradschleusen mit quadratischen Ein- und Ausläufen.

Runde Zellenradschleusen in den Größen von DN 150 bis DN 350, gebohrt nach PN10, ergänzen das Lieferprogramm des Herstellers an Zellenradschleusen mit quadratischen Ein- und Ausläufen. Wichtige Kennzeichen sind unter anderem die außen liegenden Lager, Zellenräder in offener oder geschlossener Ausführung mit geschweißten oder auswechselbaren Dichtleisten aus verschiedenen Kunststoffen oder fast allen metallischen Werkstoffen sowie Ausführungen bis 400 °C. Darüber hinaus stehen Sonderausführungen bis 800 °C zur Verfügung.

Loader-Icon