Online-Condition Monitoring

Zustandsüberwachungs-System Vibguard IIoT

13.05.2019 Vibguard IIoT von Prüftechnik Dieter Busch ist ein stationäres, zeitnah arbeitendes System für die online-Zustandsüberwachung von komplexen Maschinen- oder Anlagen. Es hat 16 oder 20 Messkanäle, die parallel und synchron abgetastet werden.

Entscheider-Facts

  • für komplexe Maschinen- oder Anlagen
  • 16 oder 20 Messkanäle
  • schnelle Datenverarbeitung

Vibguard IIoT von Prüftechnik Dieter Busch ist ein stationäres, zeitnah arbeitendes System für die online-Zustandsüberwachung von komplexen Maschinen- oder Anlagen. Es hat 16 oder 20 Messkanäle, die parallel und synchron abgetastet werden. Das Zustandsüberwachungs-System arbeitet autonom und führt die Messaufgaben automatisch aus. Die Messdaten wie z.B. Zeitsignal, Kennwert, FFT-Spektrum, kinetische Wellenbahn (Orbits) oder Drehmoment werden parallel und nahezu in Echtzeit verarbeitet und können mit dem laufenden Produktionsprozess korreliert werden. Darüber hinaus lassen sich mit Vibguard IIoT auch alle kritischen Lüfter und Pumpen einfach, aber effizient überwachen. Das Überwachungssystem misst Zeitsignale, Gesamtwerte, FFT-Spektren, Stoßimpulse, Orbits und vieles mehr – entweder über 16 oder 20 parallele Kanäle für nahezu alle Arten von Eingangssignal. Relevante diagnostische Daten wie z.B. für Schwingung, Drehzahlimpuls, Temperatur oder Drehmoment werden verarbeitet und mit dem entsprechenden Produktionsprozess korreliert. Die Messwerte werden über Modbus TCP direkt an Prozessführungssysteme weitergegeben oder über eine MQTT-Schnittstelle an IIoT-Anwendungen übermittelt. Funktionen für intelligentes Datenmanagement sorgen dafür, dass das Datenvolumen möglichst niedrig bleibt. Mithilfe von erweiterten Funktionen zur Alarmierung wie z.B. Alarme für variable Frequenzbänder bzw. Trends für Frequenzbänder können Maschinen gezielt überwacht werden, um Fehler wie Unwucht, Fehlausrichtung, fehlerhafter Zahneingriff und Lagerschäden zu ermitteln. Für eine Tiefenanalyse und das Monitoring von Turboanlagen lässt sich das Zustandsüberwachungs-System problemlos an die gepufferten Ausgänge eines Maschinenschutzsystems anschließen.

Prüftechnik Vibguard

Die schnelle Datenverarbeitung macht dieses System besonders geeignet als Monitoring- und Diagnosesystem für Anlagen mit kurzen Betriebszyklen oder Maschinen mit ausgeprägt dynamischen Prozessen. (Bild: Prüftechnik Busch)

Zur Homepage.

 

Loader-Icon