Zwei Aufträge für Raffinerieprojekte gehen an Technip

18.10.2012 Technip hat für ein Raffinerieprojekt in Kasachstan zwei Aufträge im Gesamtwert von 50 Mio. Euro erhalten. Das Anlagenbau-Unternehmen ist dabei für das Front End Engineering Design (Feed) der beiden Raffinerien zuständig.

Anzeige
Zwei Aufträge für Raffinerieprojekte gehen an Technip

Technip baut in Kasachstan zwei Raffinerien (Bild: Alexander Tarasov – Fotolia.com)

Die Aufträge umfassen die Modernisierung von zwei bereits bestehenden Anlagen: Die erste ist die Pavlodar Raffinerie der Betreibergesellschaft Pavlodar Oil Chemistry Refinery, die bis zum zweiten Halbjahr 2013 modernisiert werden soll. Die zweite ist die Shymkent Raffinerie, betrieben von Petrokazakhstan Oil Product, deren Feed-Dienstleistung Ende 2013 fertiggestellt sein soll.

Im Rahmen des Vertrages ist Technip für Erneuerung und Modernisierung der Prozesseinheiten und Versorgungsanlagen zuständig, um die Produktionskapazität und das Verfahren zu optimieren.

(tw)

 

Loader-Icon