Engineering Base (EB), nächste Ausbaustufe
 
  • Rohrklassen-basierter Workflow
  • TÜV-zertifizierte Rohrklassen
  • schnellerer Planungsablauf
Assistent zur Rohrklassendefinition in Engineering Base (Bild: Aucotec)

Assistent zur Rohrklassendefinition in Engineering Base (Bild: Aucotec)

Damit wird neben der durchgängigen Strukturierung und Segmentierung der Leitungen ein Rohrklassen-basierter Workflow möglich. Er beinhaltet die schnelle Auswahl der zur Rohrklasse passenden Materialien und die vom TÜV Rheinland nach gängigen nationalen und internationalen Standards zertifizierte Rohrklassen inklusive Dokumentation. Die Rohrklassen definieren, welchen Medien die Rohre unter welchen Bedingungen standhalten müssen. Mit der Funktion bietet die Plattform bei der Wahl einer Klasse für eine bestimmte Leitung automatisch nur noch passende, qualitätsgeprüfte Materialien an: von der Pumpe bis zu den richtigen Schrauben der Flansche. Damit sind Ingenieure auf der sicheren Seite; Fehler, zeitaufwändige Korrekturen und unnötige Stillstandszeiten werden verhindert.

Achema 2015 Halle 9.2 – B12

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

AUCOTEC AG

Hannoversche Straße 105
30916 Isernhagen
Germany