Steht die Chemiebranche 2017 vor Rekordjahr? Forschungsbericht

Forschungsausgaben der Chemie- und Pharmaindustrie erreichen neue Rekordhöhe

Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie hat noch nie so viel geforscht wie im Jahr 2018: Rund 11,8 Milliarden Euro haben die Unternehmen für ihre Forschung und Entwicklung (FuE) aufgewandt. Damit hat Deutschlands drittgrößter Industriezweig erneut mehr als 5 Prozent seines Umsatzes in FuE investiert. mehr


Henkel investiert 130 Mio. USD in Werk in Bowling Greene - USA. Bild: Henkel Massive Investitionen in Amerika-Geschäft

Henkel will 130 Mio. USD in amerikanisches Werk investieren

News21.08.2019 Das Chemieunternehmen Henkel plant 130 Mio. Euro in die Infrastruktur und Ausrüstung seines Werks in Bowling Green, USA, zu investieren. mehr

Juli 2016 7,6 Mrd. US-Dollar

Bayer-Sparte für Tierarznei wird an Elanco verkauft

News20.08.2019 Der Käufer für die Tiergesundheits-Sparte von Bayer steht fest: Der Bereich wird an das US-Unternehmen Elanco verkauft. Kostenpunkt: 7,6 Mrd. US-Dollar. Betroffen sind 3.700 Mitarbeiter. mehr

Hellermann Tyton ATS3080_36509 Vollautomatisch verschließen

Bündelsystem Autotool System 3080

Produktbericht19.08.2019 Um die Kosten bei Verpackungsvorgängen zu reduzieren, hat Hellermann Tyton ein automatisches Bündelsystem (Autotool 3080) entwickelt. Damit lassen sich Beutel, die in der chemischen und pharmazeutischen Industrie bislang manuell oder halbautomatisch verschlossen werden, nun vollautomatisch verschließen. mehr

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat das schwedische Unternehmen KEMPULP, einen Spezialisten für Prozesstechnologien für die chemische Zellstoffindustrie, erworben. Bild: Andritz Übernahme

Andritz kauft schwedischen Papier-Technologieanbieter Kempulp

News21.08.2019 Der österreichische Anlagenbauer Andritz hat das schwedische Unternehmen Kempulp gekauft. Der auf Technologie zur Zellstoffherstellung spezialisierte Systemanbieter soll in die Sparte „Pulp & Paper“ integriert werden. mehr

Hovmand HOV_QC3 Schwere Stücke fest im Griff

Rollen- und Fassheber QC3

Produktbericht21.08.2019 Das elektrische Greifwerkzeug QC3 von Hovmand ermöglicht die sichere und effiziente Handhabung von Fässern und Packmitteln bis 60 kg. Kombinierbar ist der kompakte Rollen- und Fassheber mit den mobilen Industrie-Hebeliften Impact 130-3 oder – im Hygienebereich – mit dem Inox 90-3. mehr

AdobeStock_211482943-1

Eine Reise durch die Herausforderungen im Lebenszyklus einer Chemieanlage

Erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit und Produktivität Ihrer Anlage in jeder Phase ihres Lebenszyklus gewährleisten können. Keine Sicherheitsvorfälle und Produktionsausfälle mehr! Erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit und Produktivität Ihrer Anlage in jeder einzelnen Phase verbessern können.

Kreiter FachPack 2019 Karopack-Polsterkissen Aus alt mach Packmaterial

Polsterkissen Karopack

Produktbericht20.08.2019 Unter der Marke Karopack bietet Kreiter reißfeste und staubfreie Polsterkissen aus Altkartonagen und -papieren, die es in sechs Standardgrößen sowie in Sondermaßen gibt. Neu ist, dass die Polsterkissen nun mit einem plastikfreien Hüllpapier, das heißt mit einem Kraftpapier ohne PE-Beschichtung, verfügbar sind. mehr

Cabka-IPS_Vorbericht_Fachpack_01 Altes Plastik statt altes Eisen

Chemiepaletten CP3 und CP9

Produktbericht20.08.2019 Cabka-IPS hat sein Portfolio an Chemiepaletten um die containeroptimierten Typen CP3 und CP9 erweitert. Dabei handelt es sich um Ladungsträger aus recyceltem Kunststoff. mehr

Projekte
Evonik weiht C4-Anlagen in Marl ein Evonik-Chemiepark profitiert

Cumol-Projekt von Ineos in Marl wird umgesetzt

News13.08.2019 Ineos Phenol wird im Chemiepark Marl eine neue Großanlage zur Herstellung von Cumol bauen. Das Unternehmen will dazu einen Betrag in mittlerer dreistelliger Millionenhöhe investieren. mehr

Neuer Anlagenkomplex bis 2022

Evonik und Thyssenkrupp lizenzieren Propylenoxid-Technologie nach China

News29.07.2019 Evonik und Thyssenkrupp Industrial Solutions lizenzieren die HPPO-Technologie zur Herstellung von Propylenoxid an das chinesische Chemieunternehmen Zibo Qixiang Tengda Chemical. An dessen Standort Zibo soll ein Anlagenkomplex mit einer Kapazität bis 300.000 t/a Propylenoxid sowiefür das im HPPO-Verfahren benötigte Wasserstoffperoxid entstehen. mehr

Projekt

MMEC Mannesmann und MAN bauen Gasmotorenkraftwerk in Jena

News26.07.2019 Ein Konsortium aus MAN Energy Solutions und dem Generalunternehmer MMEC MANNESMANN GMBH ist mit dem Bau eines Kraft-Wärme gekoppelten Gasmotorenkraftwerks (KWK) in Jena beauftragt worden. mehr

Weitere News
Siemens liefert Ausrüstungen für Raffinerie in China 15 Mrd.-Dollar-Anteil

Saudi Aramco steigt groß beim indischen Raffineriebetreiber Reliance ein

News19.08.2019 Der saudische Energiekonzern Saudi Aramco will 20 % der Anteile des indischen Petrochemieunternehmens Reliance kaufen. Der Deal hat einen Wert von run 15 Milliarden US-Dollar. mehr

Seepex BTHE 17-12 DJA_detail2 Effiziente Wartung von Trichterpumpen

Pumpenwartungskonzept Drive Joint Access

Produktbericht16.08.2019 Der Pumpenhersteller Seepex hat ein Konzept für die vereinfachte Wartung von Trichterpumpen entwickelt. mehr

Dupont erhöht die Polyamid-Produktion in Hamm Uentrop um 20% 300-Mio.-Euro-Deal

Domo Chemicals kauft europäisches PA-Geschäft von Solvay

News15.08.2019 Domo Chemicals und Solvay haben heute eine Vereinbarung zur Übernahme des europäischen Performance-Polyamid-Geschäfts von Solvay unterzeichnet. mehr

Bilfinger Leuna Überdurchschnittlicher Auftragseingang

Solides Umsatzwachstum bei Bilfinger

News14.08.2019 Trotz des weltweit herausfordernden Wirtschaftsumfelds hat der Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal 2019 von einem guten Auftragsbestand und Auftragseingang profitiert. Besonders in den Kernindustrien Chemie & Petrochemie sowie Öl & Gas steht der Konzern solide da, profitabel ist auch ein Kernkraft-Projekt in Großbritannien. mehr

Bischof + Klein PowFlex kl Aus alt mach neu

Recycelbare Pulververpackungen Powflex

Produktbericht19.08.2019 Bischof + Klein intensiviert die Produktion von recycelbaren Verpackungen. Der Hersteller will auf der Fachpack Verpackungslösungen mit Rezyklatanteil oder aus nachwachsenden Rohstoffen zeigen. mehr

Bilfinger verlängert Serviceverträge mit Statoil und Marathon Oil Ende einer 50-jährigen Ära

Exxonmobil will Nordseeaktivitäten verkaufen

News19.08.2019 Der Energiekonzern Exxonmobil plant offenbar, sich von seinem Öl- und Gasgeschäft in der Nordsee zu trennen. mehr

BASF: Pflanzen-Gentechnik kehrt Europa den Rücken Zahlen vom Chemieverband VCI

Daten und Fakten zur Chemie- und Pharmaforschung in Deutschland

News16.08.2019 Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie hat noch nie so viel geforscht wie im Jahr 2018. Unsere Bilderstrecke zeigt die wichtigsten Daten zur Forschung in Deutschland. mehr

Ein Kohlenstoff-Rotor aus dem 3D-Drucker als Beispiel für die Möglichkeiten des Werkstoffes. (Bild: SGL Group) Gewinnwarnung nach bestätigter Prognose

Vorstandsvorsitzender von SGL Carbon tritt zurück

News15.08.2019 Der Vorstandsvorsitzende von SGL Carbon, Dr. Jürgen Köhler, zieht die Konsequenzen aus einer überraschenden Gewinnwarnung. Zum 31. August 2019 tritt der Chef des Spezialisten für Kohlenstoff-basierte Werkstoffe zurück. mehr

Kaercher_HDCI_Application_1 Mit Hochdruck zur sauberen Anlage

Pumpenaggregat HDCI zur Industriereinigung

Produktbericht15.08.2019 Kärcher bringt mit der HDCI-Modellreihe ein neues robustes Pumpenaggregat auf den Markt. Seine Besonderheit: Es kann mobil eingesetzt und an unterschiedliche Behälterreinigungsanlagen angeschlossen werden. mehr

Almatec_C40-C50_Bild Pumpenserie nach oben komplettiert

Druckluftmembranpumpen C 40 und C 50

Produktbericht15.08.2019 Nachdem Almatec im letzten Jahr die neuen Druckluft-Membranpumpen der C-Serie als kosteneffiziente Alternative für den Bereich der Kunststoffpumpen für Medien aller Art vorgestellt hat, wird die Baureihe nun durch zwei weitere Größen nach oben abgerundet, der „C40“ und der „C50“. mehr

Lanxess produziert seine Chromchemikalien in Südafrika – hier der Standort Merebank. (Bild: Lanxess) Ausrichtung auf Spezialchemie

Lanxess verkauft Chromchemikalien-Geschäft nach China

News14.08.2019 Lanxess hat angekündigt, sein Geschäft mit Chromchemikalien zu verkaufen. Der Spezialchemie-Konzern habe dazu eine Vereinbarung mit Brother Enterprises, einem chinesischen Hersteller für Lederchemikalien, getroffen. Zur Begründung hieß es bei Lanxess, der Bereich passe „nicht mehr zu unserer strategischen Ausrichtung auf Spezialchemie.“ mehr


Loader-Icon