Nach ihrer Fertigstellung soll die FLNG-facitlity Prelude Gasfelder vor der australischen Küste erschleißen. (Bild: Shell)

Nach ihrer Fertigstellung soll die FLNG-facitlity Prelude Gasfelder vor der australischen Küste erschleißen. (Bild: Shell)

Dem Informationsdienst lngworldnews zufolge hat sich die Shell-Managerin Marjan van Loon auf einer Konferenz in Den Haag in der vergangenen Woche entsprechend geäußert. Derzeit baut Shell in Südkorea die FLNG-Anlage Prelude – die 488 m lange Erdgas-Raffinerie ist das größte Schiff der Welt. Die Prelude soll nach ihrer Fertigstellung im kommenden Jahr mindestens 25 Jahre lang Erdgas aus dem Pelude-Gasfeld vor der Nordwestküste von Australien fördern.

(as)

Die größten Gas-Explorationsprojekte der Welt

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema „Prelude“.


Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Shell Int. Chemical Co.Ltd.

Belvedere Road
0 London
United Kingdom