Verschiedene, elektrisch leitfähige Dichtungen für elektrische Geräte und elektronische Bauteile sichern deren Funktion  durch Abschirmung gegen elektromagnetische Strahlung. Als dispenste Dichtungen werden sie aus elektrisch leitfähigem Elastomer über ein verfahrbares Dosiersystem auf einen Kunststoff- oder Metallträger aufgetragen. Homogene Dichtungen aus Stanz- und Rundschnurdichtungen lassen sich auch nachträglich einfach verbauen. Eine weitere Variante sind beschichtete Dichtungen, die meist aus einem nicht leitfähigen Kern bestehen, der mit elektrisch leitfähigem Silikon beschichtet wird. Gestrickdichtungen aus Moosgummi oder Silikonschäumen mit einer elektrisch leitfähigen Metalldrahtummantelung runden das Sortiment ab.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?