Feuerverzinktes Rohrsystem für Schüttgüter
Das Rohrsystem lässt sich einfach mit Spannringverbindungen oder Losflanschen montieren (Bild: Jacob)

Das Rohrsystem lässt sich einfach mit Spannringverbindungen oder Losflanschen montieren (Bild: Jacob)

Die Komponenten aus der Serienfertigung nach dem montagefreundlichen Baukastenprinzip lassen sich mittels verzinkten Spannringen schnell und dicht montieren. Die feuerverzinkten Rohr- und Formteile nach DIN EN ISO 1461 werden in den gebräuchlichen Durchmessern DN 200, 250 und 300 mm angeboten. Mit einer Wandstärke von 3 mm bleibt das System montagefreundlich und dennoch geeignet für abrasives Schüttgut, wie grobkörnige Produkte, z.B. Getreide oder auch Pellets. Das modulare Rohrsystem (DN 60 bis 800 mm) wird für Schüttgutleitungen oder auch  Entstaubungs- und Abluftleitungen eingesetzt.

 

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Fr. Jacob Söhne GmbH & Co.

Niedernfeldweg 14
32457 Porta Westfalica
Germany