Kugelhahn VZBA
2-Wege-Kugelhahn zur Auslegung von Antriebseinheiten (Bild: Festo)

2-Wege-Kugelhahn zur Auslegung von Antriebseinheiten (Bild: Festo)

Für Luft, gasförmige und flüssige Medien bietet der 2-Wege-Kugelhahn vollen Durchgang für hohe Durchflüsse. Über Anschweißenden kann der Kugelhahn aus Edelstahl oder beschichtetem Messing sogar mit einem Behälter verbunden werden. In Messingausführung sind Betriebsdrücke bis 40 bar möglich, in Edelstahl sogar 63 bar. Mit 3-Wege-Funktion gibt es den VZBA mit L- oder T-Bohrung. Mit der L-Bohrung können Anwender zwei Medienkreisläufe über einen Kugelhahn schalten. Mit einer T-Bohrung sind Mischprozesse möglich – allerdings nicht überschneidungsfrei.

Hier gehts zur Homepage de Herstellers

Volle Durchgang für hohe Durchflüsse 1304ct806

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Festo SE & Co. KG

Ruiter Straße 82
73734 Esslingen
Germany