Juni 2015
| von Christian Heid ist Produktmanager Geschäftsbereich Industrie bei Lechler
   
  • Damit er seine Anlagen schnell, effizient und gründlich reinigen kann, muss sich ein Anlagenbetreiber Gedanken über das passende Reinigungswerkzeug machen.
  • Die Auswahl an Reinigungsdüsen ist groß. Zur schnelleren Entscheidungsfindung hat Lechler seine Düsen-Baureihen fünf Reinigungseffizienzklassen zugeordnet.
  • Mit deren Hilfe kann der Anwender schnell die für seine Bedürfnisse passende Düse finden und spart im Vorfeld sowie im späteren Betrieb Zeit und Geld.
  • Ist der Schmutz besonders hartnäckig, eignen sich die Zielstrahlreiniger der Intenseclean-Baureihe, die in die Reinigungseffizienzklasse 5 fallen. Sie besitzen ein eigenes Getriebe, durch welches um zwei Achsen rotierende Vollstrahlen generiert werden. Damit lassen sie sich auch in großen Behältnissen einsetzen. Die gebündelten Vollstrahlen treffen flächendeckend und mit hohem Impact auf die zu reinigende Fläche auf.
  • Schnell die richtige Wahl treffen
    Hat sich der Anwender ein Bild über den Verschmutzungsgrad und die passende Zuordnung zu einer Reinigungseffizienzklasse gemacht und sich damit für einem Düsentyp entschieden, richtet sich der Blick auf die Behältergröße und den dafür benötigten Volumenstrom. Hier stehen dann die einzelnen Produkte der in Frage kommenden Baureihe zur Auswahl.

    In der frühen Planungsphase sowie in Beratungs- und Orientierungsgesprächen können sich Anlagenbetreiber und Hersteller anhand der Reinigungseffizienzklassen ein erstes Bild über die Reinigungsaufgabe machen. Dabei wird der Blick auf die Komplexität und Bedeutung optimaler und effizienter Reinigungsprozesse geworfen. Darauf folgt die Detailplanung der einzelnen Parameter. Am Ende erhält der Anwender ein auf seine Anlagenbedürfnisse abgestimmtes Reinigungskonzept, das die in der chemischen Industrie notwendigen Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit erfüllt.

    Achema Halle 6.1 – C39

    Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.