| von Fabian Liebl

Die Spannelemente zentrieren die Enden zweier miteinander zu verschweißender Rohre so exakt, dass sich die Schweißpunkte schnell, einfach und präzise anbringen lassen. Durch die Konstruktion des Schnellspanners aus Aluminium (Arme) und Edelstahl wirken die Spannkräfte gleichmäßig um das zu verschweißende Rohr. Die mit Edelstahlkugeln besetzten Spannschraubenenden verhindern ein Verkratzen der Rohre und damit bei empfindlichen Materialien Korrosion. Es können Rohre von 27 bis 323 mm Durchmesser und Wandstärken bis 15 mm aus Baustahl, Edelstahl, Duplex, Super Duplex und Titan gespannt werden. Das Schweißen von Rohr an Rohr ist ebenso möglich wie von Rohr an Formstück.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.