Spannverschlüsse aus Edelstahl
Spannverschlüsse zum sicheren Verschließen von Maschinenteilen (Bild: Novonox)

Spannverschlüsse zum sicheren Verschließen von Maschinenteilen (Bild: Novonox)

Das Spannverschluss-Programm umfasst einstellbare und nicht einstellbare Spannverschlüsse, die über hohe Funktionalität und ansprechendes Design verfügen. Auch praktisch: Ausführungen mit Sicherung gegen unbeabsichtigtes Öffnen beziehungsweise mit Abschließmöglichkeit. Die Spannverschlüsse sind in dem bewährten Werkstoff Edelstahl 1.4301 lieferbar. Mit den Spannverschlüssen können Haltekräfte von 500 N bis 6.500 N erreicht werden. Außerdem können durch die Verwendung von Spannverschlüssen mit Federbügel größere Toleranzabweichungen innerhalb der Spannvorrichtung kompensiert werden. Die robuste Bauweise und die große Totpunkt-Überschreitung garantiert vibrationsfestes Schließen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?