Kein Bild vorhanden

Unter dem Namen „busstop“ präsentiert der Hersteller ein Programm an Feldbuskomponenten für Foundation Fieldbus und ProfibusPA. Zum Konzept gehören passive Verteiler-Bausteine, Verbindungskabel und steckbare T-Stücke als Vorort-Verteiler. Die Aluminium-Gehäuse entsprechen der Schutzart IP 67. Die Verbindungskabel sind für Innen- (- 40 bis 80 °C) und Außen-Anlagen (- 50 bis 105 °C) geeignet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hans Turck GmbH & Co. KG

Witzlebenstraße 7
45472 Mülheim an der Ruhr
Germany