Kein Bild vorhanden

Origin, die Software für wissenschaftliche Datenverarbeitung, Datenanalyse und -visualisierung, liegt jetzt in der Version 7.5 vor. Das Programm enthält damit neue und aktualisierte Funktionen, die insbesondere den Datenimport, die Erzeugung von Graphen und die Datenanalyse vereinfachen. Ebenfalls neu sind die Einbindung von externen Dateien in ein Origin-Projekt, die Dialoge zur Matrixmanipulation oder die programmierbare C-Dialogbox. Mit dem eingebauten Graphtypen werden aus Daten auf einfache Weise 2D-, 3D-, Kontur- und Bildgraphen. Die intuitiv zu bedienenden Analysewerkzeuge ermöglichen statistische Datenauswertung, Kurvenanpassung, Signalverarbeitung und Pulsanalyse.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?