Kein Bild vorhanden

Mit der ActiveX-fähigen Software Diag+ ist das direkte Einbinden eines Feldbus-Diagnosewerkzeuges in andere Anwendungen wie Prozessvisualisierungen möglich. Damit entfällt das Abstimmen und Programmieren von Auswertungsfunktionen und das Erstellen eigener Visualisierungs-Oberflächen. Fehler- und Statusinformationen liegen im direkten Zugriff der Visualisierung oder des jeweiligen AcitiveX-Containers und können weiterverarbeitet werden. Aus einer integrierten Wissensdatenbank werden Klartextmeldungen mit Tips für die schnelle Fehlerbehebung gegeben. Diagnosedaten lassen sich direkt auf dem Parametrierungsspeicher der Anschaltbaugruppe sichern. Die Diagnose-Software ist auf dem PC sowie auf Leitständen lauffähig.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg
Germany