Kühlwasser-Konditionierung mit Aquavista
  • dokumentiert Schlüsselparameter
  • ermöglicht Trendanalyse
  • messwertgesteuerte Dosierung
Das System überwacht und steuert automatisiert offene und geschlossene Kühlwasserkreisläufe (Bild: Veolia)

Das System überwacht und steuert automatisiert offene und geschlossene Kühlwasserkreisläufe (Bild: Veolia)

Das system macht es möglich, jederzeit vor Ort über das eingebaute Touchpanel oder aus der Ferne über alle gängigen Endgeräte wie Desktop, Tablet oder Smartphone die Konditionierung des Kühlwassers oder anderer Wassersysteme zu überprüfen. Der Betreiber erhält eine Meldung, wenn die Messwerte von den festgelegten Parametern abweichen und kann die Dosierung schnell und einfach anpassen. Die notwendige Dokumentation nach VDI-Norm 2047 Blatt 2 zur Hygiene von Rückkühlanlagen wird mit dem Gerät erfüllt. 1509ct612

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Veolia Water Technologies Deutschland GmbH Berkefeld | ELGA

Lückenweg 5
29227 Celle
Germany