NDIR-Detektor
  • präzise TOC-Messergebnisse
  • geringe Störanfälligkeit
  • lange Einsatzdauer
Der Focus Radiation NDIR-Detektor erlaubt die TOC-Analyse unverdünnter wässriger Proben im Konzentrationsbereich von 0 bis 30.000 mg/l (Bild: Analytik Jena)

Der Focus Radiation NDIR-Detektor erlaubt die TOC-Analyse unverdünnter wässriger Proben im Konzentrationsbereich von 0 bis 30.000 mg/l (Bild: Analytik Jena)

Im Detektor wird die IR-Strahlung mithilfe einer hochwertigen Optik auf den Mikrodetektor fokussiert. Die dabei erhaltene Strahlungsdichte übertrifft klassische Detektoren um ein Vielfaches. Energieverluste wie bei korrosionsanfälligen Reflexionsdetektoren entfallen. Die hohe Empfindlichkeit und Langzeitstabilität des Detektors beruhen auf den korrosionsfreien Materialien in der Gasküvette – ein optimaler Schutz gegen aggressive Proben. Die elektronisch gepulste Strahlungsquelle ermöglicht den Verzicht auf klassische, mechanisch bewegliche und damit störanfällige Teile. So sind aufwendige Detektorwartungen überflüssig, die Lebenserwartung höher und die Betriebskosten deutlich reduziert.

Hier ist der Link zur Produktbeschreibung und

Unternehmen

Analytik Jena AG

Konrad-Zuse-Str. 1
07745 Jena
Germany

Diskutieren Sie mit

Aktuellste Beiträge

02. Jul. 2022 | 07:10 Uhr
Fastex-Spannelemente
Reibschlüssige Verbindung

Fastex-Spannelemente für Welle-Nabe-Verbindung

Flender erweitert sein Portfolio für industrielle Kupplungen und führt Spannelemente für die Verbindung von Welle und Nabe ein. Die neue Baureihe Fastex sorgt für eine reibschlüssige Verbindung und damit eine effiziente Übertragung von Drehmoment und Leistung.Weiterlesen...

01. Jul. 2022 | 12:46 Uhr
3D-Modell einer Großwärmepumpe von Man für BASF
Strategische Partnerschaft mit Man Energy Solutions

BASF plant Großwärmepumpe in Ludwigshafen

Bis zum Jahresende 2022 wollen BASF und Man Energy Solutions die Machbarkeitsstudie für die Wärmepumpe abschließen. Diese soll die CO2-Emissionen senken, indem sie Abwärme aus dem Kühlwassersystem von BASF als thermische Energiequelle nutzt.Weiterlesen...

01. Jul. 2022 | 11:46 Uhr
Gaslager von Uniper am Abend
Folgen der reduzierten Gas-Liefermengen aus Russland

Uniper bespricht mögliche Staatshilfen mit Bundesregierung

Der Energiekonzern Uniper wendet sich aufgrund der Gas-Lieferengpässe aus Russland an die Bundesregierung. Die beiden Parteien wollen über mögliche Instrumente diskutieren, durch die der Staat den Konzern unterstützen könnte.Weiterlesen...

01. Jul. 2022 | 06:47 Uhr
Pumpe
Neue Pumpenmodelle und Plug-and-Play-Lösungen

Achema-Pumpenprogramm

Iwaki stellt auf der Achema ein erweitertes Pumpensortiment vor. Unter anderem sind eine Membran-Dosierpumpe und eine Taumel-Kolbenpumpe neu dazu gekommen.Weiterlesen...

30. Jun. 2022 | 11:01 Uhr
Verglaster kubisches Gebäude mit Beeten davor
Entwicklung personalisierter Krebstherapien

Bayer eröffnet Forschungszentrum für Onkologie in Boston

Im US-amerikanischen Boston hat Bayer ein Forschungszentrum eröffnet, in dem der Pharmakonzern die Präzisionsonkologie weiterentwickeln will. Den Standort hat das Unternehmen strategisch aufgrund der hohen Dichte an Biotechnologie-Unternehmen gewählt.Weiterlesen...