Sauerstoffanalysator XZR400BM
| von Fabian Liebl
Der Sauserstoff-Analysator zeichnet sich durch langlebige Sensoren aus (Bild: Michell)

Der Sauserstoff-Analysator zeichnet sich durch langlebige Sensoren aus (Bild: Michell)

Das leicht transportierbare Gerät kann multifunktional für Spurensauerstoffmessungen und Prozentmessung von Sauerstoff eingesetzt werden, ohne den Sensor durch zu hohe Konzentrationen vorzeitig zu verbrauchen. Besonders für Anforderungen, die regelmäßige Messungen an verschieden Orten und bei unterschiedlichsten Sauerstoffkonzentrationen benötigen, ist das Gerät eine kosteneffiziente Lösung dar. Der Analysator kann zudem Messungen mit einer sehr geringen Durchflussrate von nur 2l/h vornehmen, was den Messgasverbrauch reduziert.

Im Gegensatz zu elektrochemischen Sensoren, die einen regelmäßigen Austausch benötigen, hat der MSRS Sensor eine Lebensdauer von mehr als sieben Jahren. Eine Kalibrierung ist nur alle drei bis sechs Monate erforderlich und erfordert lediglich ein Referenzgas.

  • langlebiger Sensor
  • wenig Messgas-Verbrauch
  • kurze Messzeit

Hier geht´s zur Webseite des Anbieters.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.