| von Fabian Liebl

Scada-Software Siemens hat die Softwareoptionen Simatic WinCC/DowntimeMonitor und Simatic WinCC/DataMonitor für das Scada-System Simatic WinCC V7 erweitert. Der DowntimeMonitor lässt sich nun auch für Equipment mit unterschiedlichen Produktionsgeschwindigkeiten einsetzen. Zudem wurde das Schichtmodell verbessert: Mit bis zu drei Schichtkalendern lässt sich der Einsatz von Maschinen und Anlagen bei unterschiedlichen Schichtmodellen vergleichen. Dies ist zum Beispiel bei der Analyse von Produktionsschwankungen hilfreich, wenn zwei Maschinen bei sonst gleichen Bedingungen unterschiedliche Produktqualitäten oder -stückzahlen liefern. Beim DataMonitor wurde unter anderem die Auswahl der Tags für das Webcenter verbessert.

Keywords: Scada-Software

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.