Delta Blower Generation 5 um integrierte drehzahlgeregelte Anlagen erweitert
Die neuen All-in-one-Anlagen werden mit integriertem Gebläse, Frequenzumrichter und Leistungsteil auf einem gemeinsamen Grundrahmen montiert und sind nach Anschluss von Stromversorgung und Förderluft-Leitung sofort betriebsbereit. Bild: Aerzener

Die neuen All-in-one-Anlagen werden mit integriertem Gebläse, Frequenzumrichter und Leistungsteil auf einem gemeinsamen Grundrahmen montiert und sind nach Anschluss von Stromversorgung und Förderluft-Leitung sofort betriebsbereit. Bild: Aerzener

Dann erzeugen drehzahlgeregelte Drehkolbengebläse die Förderluft besonders wirtschaftlich, weil sie ihre Leistung energieeffizient an schwankenden Bedarf anpassen. Speziell für den Einsatz bei schwankendem Bedarf hat die Aerzener Maschinenfabrik jetzt die Drehkolbengebläse-Baureihe „Delta Blower Generation 5″ um integrierte drehzahlgeregelte Anlagen erweitert. Sie produzieren in einer vordefinierten Bandbreite nur die aktuell benötigte Förderluftmenge (Überdruck bis max. 1 bar, Unterdruck bis max. 0,5 bar), pendeln bedarfsabhängig im Drehzahlbereich zwischen 25 und 100?% und liefern Förderluft deshalb jetzt noch wirtschaftlicher. Die wichtigsten Kennzeichen sind:Vollautomatischer Betrieb durch modular aufgebaute, elektronisch arbeitende Aertronic-Steuerung mit TFT-Farbgrafikdisplay und analogem Touchpanel, Side-by-Side Aufstellung sowie niedriger Geräuschpegel. Die Steuerung bzw. das Anzeige- und Bedienpanel verfügt über die Funktionen Störmelder, Betriebsstundenzähler, Anzeige der Betriebsdaten etc.

Powtech Halle 7-248

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Aerzener Maschinenfabrik GmbH

Reherweg 28
31855 Aerzen
Germany