Dispenser Nemo
  • Kammervolumen zwischen 0,05 un 9 ml
  • Dosiergenauigkeit +/- 1 Prozent
  • erhöhte Standzeit
Der Hersteller hat die Konstruktion vereinfacht  (Bild: Netzsch)

Der Hersteller hat die Konstruktion vereinfacht (Bild: Netzsch)

Diese Leistung erreicht der Hersteller trotz einer vereinfachen Konstruktion der Anwendung. Dies ermöglichte es, die Anzahl der Bauteile sowie das Gewicht zu reduzieren. Ebenfalls verkürzte sich Baulänge, was in der Summe das Handling für den Anwender erleichtert. Weitere Effekte der Vereinfachung sind gesunkene Preise sowie ein geringerer Platzbedarf beim Einbau. Insgesamt müssen Betreiber laut Unternehmen mit weniger Ressourcen planen muss und können unter Umständen mit einem kleineren Roboter operieren. Die Standzeit des Dispensers ist nun höher, womit Serviceaufwand und -kosten sinken.

Hannover Messe 2013 Halle 6 – A27

Powtech 2013 Halle 4A – 223

Hier gehts zur Homepage des Herstellers.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie auf der Website des Anbieters.

Dispenser mit vereinfachter Konstruktion 1303ct912

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH

Geretsrieder Straße 1
84478 Waldkraiburg
Germany