Kein Bild vorhanden

Bei stichfesten und faserhaltigen Medien wirkt die Scherwirkung der zwei Speichenräder im Modul einer Brückenbildung entgegen. Die Ausbildung von Brückenfundamenten zwischen Schachtwand und Förderschnecke wird durch die wandnahe Anordnung der Speichenräder verhindert. Weiterhin wird das Medium im Pumpenschacht umgewälzt und dadurch kontinuierlich gefördert. Das einfache und robuste Zuführsystem ohne zusätzlichen Antrieb ist mit wenigen Handgriffen demontiert oder gewechselt, drei Serviceöffnungen erleichtern Inspektion und Wartung.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH

Geretsrieder Straße 1
84478 Waldkraiburg
Germany